Allgemeine Informationen

Gemeinsame Angebote / Aktionen KITAs und Menschen mit Demenz.
Kinder gestalten die Gesellschaft von morgen und treten Menschen, die „anders“ sind meist ganz unvoreingenommen gegenüber.

Begegnungen von Menschen mit Demenz und Kindergartenkindern sollen vor allem Spaß machen.

Mit der Spielmodulreihe „Kidzeln“, die das Demenzservicezentrum Münsterland mit Unterstützung der Alzheimergesellschaft im Kreis Warendorf e.V. entwickelt hat, soll Kindern zwischen drei bis sechs Jahren spielerisch Demenz erklärt werden. So können Hemmungen oder Ängste abgebaut und zugleich eine soziale und kulturelle Teilhabe für Demenzkranke ermöglicht werden.

Eine Informationsveranstaltung für die verantwortlichen pädagogischen Fachkräfte der KITAs hat bereits stattgefunden und stieß auf großes Interesse.

Geplant sind gemeinsame Bewegungsstunden im Kindergarten und Museumsbesuche im Tandem Alt und Jung.

Anmeldung

Sie interessieren sich für dieses Angebot? Dann kontaktieren Sie uns doch direkt!

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff

Ihre Nachricht